Master in Consumer Affairs

Management trifft
Sozialwissenschaften

Konsumenten in globalem
Kontext verstehen

Mit diesem Master-Studiengang erreichen Sie Ihr Ziel, Experten und Expertinnen im Bereich Verbraucherangelegenheiten zu werden und Ihr Profil international auszurichten. Dieser interdisziplinäre Studiengang bietet eine spannende Kombination aus Management und Gesellschafts- und Verbraucherwissenschaften.

Die Studierenden in diesem Studiengang verfügen über einen akademischen Hintergrund in Bereichen wie Management, Wirtschaftswissenschaften, Soziologie oder Psychologie. Sie können sich für diesen Studiengang bewerben, wenn Sie ein Bachelor-Studium in einem der genannten Fachgebiete absolviert und dabei mindestens 30 ECTS-Punkte in sozio-ökonomischen Kursen erzielt haben.

Breites Fachwissen für eine Welt im Wandel

Angesichts der zunehmenden Vernetzung der Welt gewinnen Verbraucherwissenschaften zunehmend an Bedeutung. Unternehmen, Regierungen, NROs und Forschungsinstitutionen auf der ganzen Welt sind auf der Suche nach Absolventen und Absolventinnen, die das Konsumentenverhalten im jeweiligen ökonomischen, gesellschaftlichen und umweltpolitischen Kontext verstehen. Als Experten und Expertinnen im Bereich Verbraucherangelegenheiten mit internationaler Erfahrung sind Sie optimal aufgestellt, um die Anforderungen Ihres zukünftigen Arbeitgebers zu erfüllen.

Ihr Studium – Profitieren Sie von unterschiedlichen Perspektiven

Der Master in Consumer Affairs (MCA) ist einzigartig in Deutschland. Hier können Sie gemeinsam mit Kommilitonen und Kommilitoninnen aus vielen unterschiedlichen Ländern und Fachgebieten beispiellose akademische Erfahrungen sammeln. Dank der Vielfalt unter den Studierenden und der breit gefächerten Inhalte können Sie unterschiedliche Perspektiven auszutauschen, Ihre interkulturellen Kompetenzen ausbauen und sich optimal auf eine erfolgreiche Laufbahn in einem internationalen Umfeld vorbereiten.

Dieser Studiengang ist aufgrund der Kombination aus verschiedenen akademischen Disziplinen sehr anspruchsvoll. Sie müssen über fundierte theoretische und methodologische Grundkenntnisse verfügen, die Sie sich hauptsächlich in den Kursen im ersten Semester aneignen können. Das Ziel besteht darin, Ihnen die Grundlagen zu vermitteln, die Sie in den folgenden Semestern benötigen.

Bewerbungszeitraum

  1. Januar – 31. Mai

Info Session (PDF)
2
mögliche Spezialisierungen
4
Semester Studienzeit
30
ECTS-Punkte pro Semester
100%
in Englisch oder 50% Lehre in Englisch/Deutsch

Folgen Sie Ihren Interessen

Im Rahmen des Studiengangs Master in Consumer Affairs können Sie sich zwischen den beiden Studienschwerpunkten „Sustainable Consumption“ (SC) und „Consumer, Technology and Innovation“ (CTI) entscheiden.

Consumer, Technology and Innovation (CTI)

Dieser Studienschwerpunkt vermittelt fundiertes Wissen zu Technologie- und Innovationsmanagement. Sie werden sich mit der Konsumgeschichte und der Ernährungswirtschaft sowie mit sozialen Werten und Geschäftsethik beschäftigen. Außerdem umfasst der Studienschwerpunkt ggf. auch Regulierungsökonomie und -maßnahmen.

Sustainable Consumption (SC)

Mit der steigenden Nachfrage nach Wasser, Energie und Lebensmitteln gewinnt auch das Thema Nachhaltigkeit zunehmend an Bedeutung. Ein sorgfältiger Umgang mit diesen Ressourcen ist somit für die Zukunft der Menschheit von essentieller Bedeutung. In diesem Studienschwerpunkt beschäftigen Sie sich mit Konsumentenverhalten sowie mit dem Einfluss von Regierungen von Unternehmen.

Es bleibt Ihnen überlassen, für welchen Schwerpunkt Sie sich entscheiden. Sie können Ihr persönliches Profil schärfen und auch andere interdisziplinäre Managementmodule aus den zahlreichen Wahlmodulen der TUM School of Management auswählen.

Contact

  • Dr. Manuela Sato-Prinz
    Program Manager, M.Sc. Consumer Affairs
  • Phone +49 (89) 289 25080
  • Fax +49 (89) 289 25070
  • Room 1543
  • E-Mail studentcounseling_master@wi.tum.de
  • Office hours

    Wed 1.30-4.30pm; Thu 10am-12noon; (no appointment required)
    Feb 8, 14, 28: no office hours, Feb 7: 2.30-4.30pm

  • Rilana Treu
    Program Manager, M.Sc. Consumer Science & Consumer Affairs
  • Phone +49 (89) 289 25078
  • Fax +49 (89) 289 25070
  • Room 1560
  • E-Mail studentcounseling_master@wi.tum.de
  • Office hours

    Tue 11am-1pm; Wed 1:30-4:30pm (no appointment required)
    No office hours : Jan 7 - Jan 10, 2020