Doktorandenprogramm

Förderung und Stipendien

Neben der Förderung durch das Graduiertenzentrum gibt es mehrere Möglichkeiten für die Finanzierung Ihres Lebensunterhaltes während Ihrer Promotion. Die Anstellung als Wissenschaftlicher Mitarbeiter bzw. Wissenschaftliche Mitarbeiterin ist der klassische Weg zur Finanzierung der Promotion. Die Anstellung bei einem Unternehmen oder einem außeruniversitären Institut bietet Ihnen eine weitere Möglichkeit, Geld zu verdienen und neben dem Beruf zu promovieren. Als dritte Möglichkeit können Sie sich außerdem für ein Stipendium bewerben. Weitere Informationen zu den Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Förderung von internationalen Forschungsaktivitäten

Promovierende am Graduiertenzentrum der TUM School of Management können eine Förderung für internationale Forschungsaktivitäten beantragen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Graduiertenzentrum.

Lektoratsservice

Um Sie bei Ihrer Publikation zu unterstützen, bietet die TUM Graduate School allen Promovierenden eine professionelle und fachnahe Korrektur wissenschaftlicher englischsprachiger Artikel an. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Graduiertenzentrum.

WICHTIGER HINWEIS: Die TUM Graduate School bietet keinen Lektoratsservice für Monografien in englischer oder deutscher Sprache.

Einreichung Ihrer Dissertation

Um Ihre Dissertation einzureichen, müssen Sie sich in DoCGS registrieren. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Graduiertenzentrum.

Publikation Ihrer Dissertation

Nach erfolgreichem Abschluss Ihrer Promotion sind Sie verpflichtet, die Dissertation zu veröffentlichen. Die Universitätsbibliothek der Technischen Universität München hilft Ihnen dabei, Ihre Dissertation schnell und öffentlichkeitswirksam zu publizieren. Der traditionelle Weg ist die Veröffentlichung als Buch über einen Verlag, eine elektronische Publikation Ihrer Dissertation ist jedoch ebenfalls möglich.

Gute wissenschaftliche Praxis

Die Grundlage wissenschaftlichen Arbeitens ist die Einhaltung der Grundsätze der guten wissenschaftlichen Praxis. Als Nachwuchswissenschaftler und Nachwuchswissenschaftlerinnen stellen wir Ihnen umfangreiche Informationen zur Verfügung, um Sie bei der Einhaltung dieser Prinzipien zu unterstützen. Diese basieren auf den „Richtlinien zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis und für den Umgang mit wissenschaftlichem Fehlverhalten“ (PDF in deutscher und englischer Sprache verfügbar) der Technischen Universität München und der entsprechenden Denkschrift der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG).

Contact

  • Imme Witzel
  • Phone +49 (89) 289 28450
  • Fax +49 (89) 289 25070
  • E-Mail phd-program@wi.tum.de
  • Office hours

    Please contact phd-program@wi.tum.de for any inquiries.