Master in Consumer Affairs

Abschlussqualifikation

Master of Science (M.Sc.)

Struktur

  • Grundlagen in Consumer Affairs (erforderliche Module)
  • Wahlfach in Volkswirtschaft
  • Spezialisierung: Verbraucher, Technologie und Innovation sowie Nachhaltigkeit im Verbrauch
  • Allgemeine Module in Consumer Affairs
  • Master-Arbeit

Beginn des Programms

  • Wintersemester

Zulassungsvoraussetzungen

  • Bachelor-Abschluss mit mindestens 30 ECTS in sozio-ökonomischen Kursen, mit oder ohne Berufserfahrung
  • Beherrschung der englischen Sprache
  • Erfolgreicher Abschluss des Bewertungsverfahrens
  • Die Partneruniversitäten haben eigene Zugangsvoraussetzungen für Austauschstudenten

Gebühren

  • Keine Gebühr (nach deutschem Recht)
  • Beitrag zum Studentenwerk (114,50 Euro pro Semester, Stand Juli 2013. (Änderungen behalten wir uns vor))

Unterrichtssprache

  • 100% Englisch (und einige deutsche Wahlmodule verfügbar)

Teilnehmer

30
ECTS-Anerkennungen pro Semester
Vollzeitstudium

Profil des Abschlusses

  • Management
  • Sozialwissenschaften

Dauer des Programms

4
Semester Dauer

Bewerbungsfrist

1. Januar – 31. Mai

Contact

  • Dr. Manuela Sato-Prinz
    Program Manager, M.Sc. Consumer Affairs
  • Phone +49 (89) 289 25080
  • Fax +49 (89) 289 25070
  • Room 1543
  • E-Mail studentcounseling_master@wi.tum.de
  • Office hours

    Wed 1.30-4.30pm; Thu 10am-12noon; (no appointment required)
    Feb 8, 14, 28: no office hours, Feb 7: 2.30-4.30pm

  • Rilana Treu
    Program Manager, M.Sc. Consumer Science & Consumer Affairs
  • Phone +49 (89) 289 25078
  • Fax +49 (89) 289 25070
  • Room 1560
  • E-Mail studentcounseling_master@wi.tum.de
  • Student Visiting Hours

    Tue 11am-1pm; Wed 1:30-4:30pm (no appointment required)
    No student visiting hours : Feb 19, Mar 4
    Additional student visiting hours: Feb 20 2-5pm, Mar 6 1:30-4:30pm