Internationale Gemeinschaftsprogramme

Internationale Gemeinschaftsprogramme

Die Stärken zweier oder mehrerer weltweiter Universitäten zu vereinen schafft die ideale Grundlage für eine internationale Karriere. Die Joint International Programs der TUM School of Management verfolgen genau dieses Ziel: Studierende können sowohl verschiedene Vorlesungen an der TUM School of Management als auch an unseren renommierten Partneruniversitäten innerhalb eines Studiengangs kombinieren.

Alle am Joint International Programs teilnehmenden Universitäten erkennen Vorlesungen und Klausuren in der Regel gleichwertig an. Je nach Studiengang erhalten die Studierenden neben ihrem Abschluss „Master of Science“ von der Technischen Universität München zusätzlich die jeweilige Qualifikation der Partneruniversität. Die TUM School of Management bietet aktuell drei unterschiedliche Joint International Programs:

1. HEC Double Degree

Dieses Doppel-Abschlussprogramm wurde von der Grand École des Hautes Études Commerciales (HEC) Paris und der TUM School of Management ins Leben gerufen. Daran teilnehmen können Studierende des Studiengangs „Master of Science in Management“ an der HEC Paris sowie Studierende des Studiengangs „Master in Management & Technology“ der TUM School of Management.

Studierende, die an diesem Programm teilnehmen, erhalten innerhalb von drei Jahren zwei national anerkannte, gleichwertige Abschlüsse, ein zusätzliches Zertifikat sowie finanzielle Unterstützung von der “Deutsch-Französische Hochschule (DFH) ”.

Erfahren Sie mehr über unser Doppel-Abschlussprogramm mit HEC Paris

  • hier für Studierende der TUM School of Management
  • hier für Studierende der HEC Paris

Von der DFH geförderter deutsch-französischer Studiengang.

DFH LOGO

2. 1:1 Programm mit der DTU

Das Programm besteht zwischen der TUM School of Management und der Danmarks Tekniske Universitet (DTU). Daran teilnehmen können Studierende des Masterstudiengangs „Engineering Management“ der DTU sowie Studierende des Studiengangs „Master in Management & Technology“ der TUM School of Management.

 

Erfahren Sie mehr über unser 1:1 Programm mit der DTU

 

  • hier für Studierende der TUM School of Management>
  • hier für Studierende der DTU.

3. International Master in
Industrial Management (IMIM)

Dieser vielseitige Masterstudiengang vermittelt Studierenden mit einem naturwissenschaftlichen oder technischen Hintergrund grundlegende Kenntnisse in den Bereichen Wirtschaft, Führung und Management. Ziel des Programms ist es, die Studierenden mit den Fähigkeiten auszustatten, die für eine erfolgreiche Berufslaufbahn in der Fertigungs- oder Dienstleistungsindustrie erforderlich sind. Der International Master in Industrial Management ist ein gemeinsames Programm der folgenden fünf renommierten Universitäten und Business Schools:

  • Universidad Politécnica de Madrid, Spain
  • Politecnico di Milano, Italy
  • Heriot-Watt University, United Kingdom
  • Beijing Jiaotong University, China
  • Technical University of Munich, Germany

 

Alle IMIM-Studierenden beginnen ihr Studium an der Universidad Politécnica de Madrid. Im Rahmen von IMIM können die Studierenden an der Technische Universität München ihre Kenntnisse in den Bereichen Entrepreneurship und Technologiemanagement vertiefen. Ein Studienaufenthalt an der TUM School of Management kann im dritten oder vierten Semester absolviert werden.

Hier erfahren Sie mehr über IMIM.

Contact

Haben Sie weitere Fragen zu unseren Services oder benötigen Sie noch mehr Informationen über das Institut? Lesen Sie unsere Häufig gestellten Fragen (FAQs). Wenn Sie auch dort nicht finden, was Sie suchen, können Sie uns Ihre Frage über unser Kontaktformular einsenden. Wir werden Ihnen so bald wie möglich antworten.
  • Sanne Verheij
    International Office, Program Coordinator – Student Exchange Programs (Joint International Programs)
  • Phone +49 (89) 28925079
  • Fax 49 (89) 289 25070
  • Room 1546
  • E-Mail outgoing@wi.tum.de
  • Office hours

    Tue 9am-12noon
    Changes:
    No office hours on October 15, 29 + November 5, 2019
    Additional Office hours on October 31, 2019: 9am-12noon
    Info Session JIP at November 5th, 2019 at 10am in room 0505.EG.514